Lieber Dexit statt Grexit? Soll Deutschland aus dem Euro austreten?

heute 09:38Finanzen100

Viele Nachbarländer Deutschlands wünschen sich einen schwachen Eur.

 

 

   

Schau
Die ersten
Sonnenstrahlen
Sie erwärmen
Mich

Duft
Lässt schon
Den Frühling ahnen
Und die Lust
Auf dich

 

Bildergebnis für sonne

Jetzt kommt der FrühlingBildergebnis für frühling

 

 

 

 

 

Jetzt kommt der Frühling
Jetzt kommt der Frühling
Jetzt kommt der Frühling zu uns her

Es blühen Blumen
Es blühen Blumen
Es blühen Blumen um uns her

Es zwitschern Vögel
Es zwitschern Vögel
Es zwitschern Vögel um uns her

Jetzt kommt die Liebe
Jetzt kommt die Liebe
Jetzt kommt die Liebe zu uns her

Jetzt kommt der Frühling
Jetzt blühen Blumen
Ja lieber Frühling komm schnell her

 

Wieso OsternBildergebnis für osterhase

Wieso bringt zu Ostern der Hase die Eier
Klaut im Teich die Fische der Reiher
Malen die Menschen die Eier bunt
Rennt hinter der Katze der Hund

Wer hat den Jesus vom Kreuze entfernt
Wer die Hostie schamlos entkernt
Seid ihr denn alle verrückt geworden
Verübt eure Greule an anderen Orten

Ich laure dir auf blöder Has
Ich schreie ich gackre dir was
Ich mache den Jesus zum Usus
Und den Reiher ganz nass
Wird das ein Spass

RM

29.03-2015

 

Frühlingsjahr

Fröhlich tönt’s in allen    Zweigen                          Vöglein will den Frühling zeigen
Alle Spitzen sind schon grün
Bald werden die Blumen blüh’n

Auch die Sonne lacht vom Himmel
Freut sich über das Gewimmel
Manchmal muss auch Regen fallen
Zum Gedeih von dem da allen

Und ob ihr’s glaubet oder nicht
Mich doch glatt der Hafer sticht
Alles ist wie’s immer war
Auch in diesem Frühlingsjahr

RM


29.03.2015

 

Einen wahren Propheten kann man nicht beleidigen.

 

 

Jesus als Guter Hirte, frühchristliche Deckenmalerei in der Calixtus-Katakombe in Rom, um 250        und                                   

 

das ist keine Karrikatur    

                                               

 

der Prophet Mohammed; aus der Apokalypse des Mohammed, 1436, Herat. Das Werk befindet sich in der Sammlung der Bibliothèque Nationale in Paris. 

 

 

klick

Ich halte es mit der Ringparabel.

 

Diese Parabel von den drei Ringen gilt als ein Schlüsseltext der Aufklärung und als pointierte Formulierung der Toleranzidee.

 

 

                                                                                                                                       

 

Schnee

Unschuldig träumt er in den Zweigen
Der frostigen Bäume
Wölbt zärtlich sich auf weichen Straßen
Sonne hinter den Wolken
Zaubert goldenes Licht auf glitzernd Weiß
Spiegelt die Erde im Widerschein
Ihrer Macht

Lautlos rasen Autos darüber

Fremdkörper

 


 
Zerstörte Harmonie

 

 
 
 
13.01.2015, Pressestatement vor der Fraktionssitzung
 

 

 

Sie sind aber auch das Volk. Warum wird immer gegen sie gehetzt? Wo bleibt denn da die Meinungsfreiheit? Die Demokratie?

 

Deutschland erwacht/Erhebet sich jetzt/ Die Trägheit hat endlich ein End/Und die Sonne scheint wieder/Auf uns dann hernieder/Wenn der Wille zur Freiheit entbrennt/

 

Und das hat nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun. Im Gegenteil. Allen, die Hilfe brauchen, muss geholfen werden.

 

 

Video abspielen...das war nicht Pegida.
 
 
 
 
 
 
Ein Pegida-Mann posiert als Hitler, und alle reden von einer Schande für Deutschland. Dabei täte es den Deutschen gut, ab und zu den Führer zu veralbern. Denn Ironie ist eine Form der Aufarbeitung.
welt.de|Von Henryk M. Broder
 
 
 

 


 

         Weint er, weil er gerächt wurde?

 
 
 
 
 
 
 
Quelle – källa – source sehr informativ und interessant
 
 
 

1000 Stockschläge und 10 Jahre Haft für den Blogger Raif Badawi.
Jetzt aktiv werden!

Das ist bestimmt nicht im Sinne des Propheten. Oder?
 
 
www.stopfolter.de
 
 
 
 
 
Folter ist grausam und unmenschlich. Folter stoppen heißt Menschen schützen. Mach Folterern einen Strich durch die Rechnung: http://www.amnesty.de/stopfolter
stopfolter.de
 
 

 

 

 

 

 Der Sinn des Lebens RMist die Vergänglichkeit

 

 

 

Weltzeit Die WeltzeituhrUhr sie tickt und tickt und tickt Uhr Die Weltzeituhr Weltzeit 

 

 

by RosMarin   

 

Deine IP: 80.134.85.211 **********************************************

Carl Friedrich von Weizsäcker und die Hoffnung - fast alle Weissagungen haben sich erfüllt. Mit dem Untergang des Kommunismus geht die Welt zugrunde.
 
 

 

Ethik in der Ernährung – Nicht Fisch! Nicht Fleisch!

 

 

Ethik in der Ernährung, Schweine; Foto: dpa

Ein Deutscher verzehrt heute pro Jahr und Kopf 88,7 Kilo Fleisch und Fisch - das muss sich ändern. Nicht nur der Schweine zuliebe.

(Foto: Foto: dpa)
 

 

 

EMPÖRUNG!

 
Ros Marin hat einen Link via SPIEGEL ONLINE geteilt.
Ich weiß nicht, wie oft ich mich noch über diese Scheinheiligkeit aufregen soll. Friedensmission heißt Kriegsmission. Missionieren hat noch nie etwas gebracht. Damit wurden schon die Indianer ausgerottet. Und nicht nur sie. Zurückgeblieben ... Mehr anzeigen
Claudio Gallo gefällt das.
 
 
 

 

 

Fasten macht glücklich?

 

 

Vorosterfasten

 

 

Diese Fastenzeit beginnt immer am Aschermittwoch. In diesem Jahr also am 5. März und dauert bis zum Karfreitag am 18. April. Ursprünglich ging es dabei um den Verzicht auf Nahrung. Und auch heute, wo es alles im Überfluss gibt, jedenfalls bei uns, können wir in diesen Wochen auf ein besonders geliebtes Nahrungs - oder Genussmittel verzichten. Sei es nun auf Zigaretten, Allkohol, Süßigkeiten oder Fleisch. Aber auch andere Dinge liegen im Trend. So zum Beispiel der Verzicht auf Handy, Fernsehen oder Facebook. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich selbst werde in diesem Jahr auf mein geliebtes Nachtmahl vor dem Fernseher nach 23 Uhr verzichten, was mir bestimmt sehr schwerfallen wird.  Doch wenn man es schafft, an seine Grenzen zu gehen, wird man dafür belohnt, denn die Glückshormone Serotonin, Endorphine und Cannabinoide werden vermehrt ausgeschüttet. Und das wichtige Serotonin bleibt aufgrund des Fastens länger im Körper.

Als ich vor drei Jahren mit dem Fasten begann und auf alle tierischen Lebensmittel verzichten wollte, war das eine große Herausforderung für mich, obwohl ich ja schon seit über zwanzig Jahren vegetarisch gegessen hatte, aber der absolute Käse - und Fischvertilger war. Doch ich habe es geschafft. Und es war meine beste Entscheidung. Denn nach den sechs Wochen war es mir nicht mehr möglich, in meine alten Essgewohnheiten zurückzufallen und ich bin sozusagen Veganerin geworden. Na, fast. Denn ab und zu esse ich schon noch ein Stück Kuchen. 

Mal sehen, ob ich auch diesmal mein Vorhaben zuende bringe. Denn Fasten macht glücklich. Jedenfalls für eine gewisse Zeit.

 

 

Immer schön wachsam sein !

 

 
 
 
 
 

Gedichte Geschichten Romanauszüge Alltägliches Kurioses 

 

 
Wenn die Spinnen spinnen spinnen sie mich ein das wird ein Spinnenspinnenspinnendasein sein und weil die Spinnen spinnen muss das wohl so sein und dieses Daseinspinnenspinnen find ich ganz gemein
 
 
 
gemein
 
 
 

 

Wir scheißen auf HartzVier

 

 
aktualisiert

 

Deutschland meine Heimat
 
 
Deutschland
Meine Liebe
Meine Trauer und mein Schmerz
Deutschland
Meine Heimat
Du brichst mir schier das Herz
 
 
Deine Menschen weinen
Um verlor’nes Glück
Das Abendland der Freude
Liegt weit nun schon zurück
 
 
Sitzen vor der Glotze
Gucken Reich und Schön
Und die vielen Kochshows
Ich will sie nicht mehr seh'n
 
 
Blödel Sex und Drogen
Traumschiff und so 'n Scheiß
Trinken dabei Bierchen
Ach mir wird ganz heiß
 
 
Und jetzt diese Wende
Ökostrom genannt
Und die Milliarden Euros
Ab nach Fremdesland
 
 
HartzVierempfänger kriegen
Eine Meise bald
Deutschland meine Liebe
Du bist krank und alt
 
 
Und die Schuldgefühle
Im Mutterleib schon warm
Lassen uns verhungern
An Deutschlands reichem Arm
 
 
Wir sind ein Land der Träumer
Idealisten auch
Wir sind für den Weltfrieden 
Das kommt so aus dem Bauch
 
 
Wir lieben uns‘re Kirchen
Wollen null Moscheen
Sollen mit den Grünen
Ab zum Teufel geh‘n
 
 
Wir lieben uns‘re Arbeit
Und alle Menschen hier
Wir scheißen auf Almosen
Wir scheißen auf HartzVier
 
 
Und die die immer schuften
Für wenig Dank und Lohn
Müssen hin zu Ämtern
Es ist der pure Hohn
 
 
Wohin soll all das führen
Deutsche wachet auf
Ihr dürft nicht länger schlafen
Wehret euch zuhauf
 
 
Deutschland
Meine Liebe
Meine Trauer und mein Schmerz
Deutschland
Meine Heimat
 
Zerbrochen ist mein Herz
 
 
RM
 

Rosmarin

Als Symbol des Todes taucht Rosmarin in dem Lied Ich hab die Nacht geträumet auf, dessen Textdichter Joachim August Zarnack ist. Ebenfalls gilt dies für das Lied Rosmarin aus Des Knaben Wunderhorn, das von Johannes Brahms, Robert Schumann und anderen[12] vertont wurde.

Die Musiker der Pagan-Folk-Gruppe Faun hingegen greifen den Rosmarin in ihrem gleichnamigen Lied als Symbol für Liebe und Sehnsucht auf.

Eine Legende besagt, dass die Blüten ursprünglich weiß waren. Die Heilige Maria soll ihr blaues Übergewand auf den Strauch zum Trocknen gehängt haben. So erhielten die Blüten der Legende nach ihr heutiges Aussehen.

Ich hab die Nacht geträumet
wohl einen schweren Traum,
es wuchs in meinem Garten
ein Rosmarienbaum.

Ein Kirchhof war der Garten
Das Blumenbeet ein Grab
Und von dem grünen Baume
Fiel Kron und Blüten ab

Die Blüten tät ich sammeln
In einem großen Krug
Der fiel mir aus den Händen
Dass er in Stücke schlug

Draus sah ich Perlen rinnen
Und Tröpflein rosenrot
Was mag der Traum bedeuten
Herzliebster bist du tot

 

Symbolik des Rosmarin

Klett Verlag - Rosmarin

 

Als Symbol repräsentierte Rosmarin die Liebe. In der antiken Kultur hat der Rosmarin als eine den Göttern, insbesondere der Aphrodite, geweihte Pflanze eine große Rolle gespielt. Troubadoure überreichten der Dame ihrer Wahl Rosmarin, Ophelia band Hamlet einen Rosmarinkranz als Zeichen ihrer Treue und in Deutschland trugen Bräute lange Zeit einen Rosmarinkranz, bevor die Myrte in Mode kam.

Rosmarin symbolisierte auch das Gedenken an die Toten. Die Ägypter gaben ihren Toten Rosmarinzweige in die Hände, um die Reise in das Land der unsterblichen Seelen mit ihrem Duft zu versüßen; in Griechenland wand man Totenkränze aus Rosmarin. In der Literatur taucht Rosmarin als Totenpflanze bei Shakespeare und Hebel auf. Rosmarin und Thymian trug man als Sträußchen gerne bei Begräbnissen und Prozessionen. Man hoffte, auf diese Weise gegen ansteckende Krankheiten gefeit zu sein.

 Somit verkörpere ich als RosMarin sowohl die Liebe als auch den Tod. Und beides wird in meinen Gedichten, Geschichten und Romanen immer wieder thematisiert.



iIch bin die die 

 
 

Minotaurus

 

Eine ganz besondere Frau

Der Rosmarine ohnegleichen
  kann niemand hier das Wasser reichen.
Die Ein-Satz-Story vom Genie
und and´res Zeugs vergißt man nie.
Sie dichtet viel, scharf wie ein Messer,
und weiß im Zweifel alles besser.

Von früh bis spät sitzt sie am Fenster,
sieht Müller, Meier, Schmitz, Gespenster,
weiß über Liebe, Lust und Leid
im Internet recht gut Bescheid
und sie hat mehrfach schon in Massen
Verliebte einfach sterben lassen.

Knallrote Haare, scharfer Blick
Davon führt wohl kein Weg zurück.
Ist nicht so schlimm, das kommt gut an
bei jedem Mann, der sehen kann.
Bekannt ist ihre kleine Schreibe,
ICH wünsch´ mir, daß dies NICHT so bleibe.

"Du bist schön, Marie“, so steht es da,
er - schickt Impfstoffe nach Afrika.
Der Pimmel spielt auch eine Rolle
im and´ren Text - war nicht so dolle.
"Por-no-grap-hie!“ - so hört man Stimmen
von Menschen, die vor Mißgunst grimmen.

Ansonsten schreibt sie voller Glut
von Kicks, die man erleben tut,
schamlosen Weibern auf Toiletten
und Männern, die gern Ständer hätten.
Von Carlos mit echt Russisch Adel,
der sehr galant und ohne Tadel.

Sie schreibt vom Osten und von Zonen,
von Obsessionen, Perversionen,
Dem "Kuckuck" auf dem Haremsstuhl,
den 60ger Partys, das ist cool.
Von erster Liebe und von Hasch,
von "Indisch Gold" und sonst noch was.

Sie schreibt von Sinnlichkeit und Frust,
von grenzenloser Fleischeslust,
von Paranoia und den Musen,
von Poesie und auch vom Schmusen.
Die Themen, die sind grenzenlos
und meistens schreibt sie ganz famos.

Nicht alles reimt sich ganz genau,
man kennt auch Lil, die Albtraumfrau.
Das ist ein Titel, der erdacht,
damit sie richtig Kohle macht.
So schreibt sie eifrig und ganz wild
bis endlich nichts mehr aus ihr quillt.

Als Strafe dafür, welch Malheur,
verdient dann kräftig ihr Friseur,
der - hat am Kopf er sie verschönt -
sogar noch weiter abwärts föhnt
nach Waschen, Schneiden und dem Strähnen
all ihrer Haare - auf den Zähnen.


 

© 2007 by Minotaurus
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Nachtrag:
 

Doch ihre Verse voller Nonsens
ergeben mit mir keinen Konsens.
Zu doll verschieden sind Satiriker
von Menschen, die man heißt halt "Lyriker."

Ick gloob, Humor iss nich ihr Ding,
weswejen ick jetz janz traurich bin.
Aus jut jefüllter Früchteschale
frißt sie die Früchte - und zwar alle!

Hat wohl zulange in Walin jelebt?
In Bayan hier det Zwerchfell bebt.
Komm, ick spendier alleene Dir
´n scheenes Bier, ach watt, ooch vier.

Prost! 

 

KUNST-WERK Forum

 

Und so sehen mich andere:

Hallo, Rosmarin

 warum heißt Du eigentlich R...O...S...M...A...R...I...N ?
Ich bin nach dem Lesen vieler Deiner Texte auf folgende Antwort gestoßen:

 

R...eizvoll höre ich Dich flüstern -
O...ft chaotisch, manchmal lüstern.
S...chreibst genial perfekten Text,
M...achst betrunken, irr, behext.
A...ckerst tief in Deiner Seele, :
R...öchelst heiß aus trockner Kehle ...
I... ch kann nur EIN Fazit ziehn:
N...ur wer lebt, liebt ROSMARIN!

 

Liebe Grüße von Wolfgang   

 
  

Das ist eine kleine "Umdichtung"
von Christiane Binder - Gasper - 2004 - 

Rosmarin ist eine faszinierende, duftende
Frau, immergrün, ihre Heimat sind die weiten
Küsten der Stadt Berlin. Es kann auch
Argentinien sein. Sie wächst in den hohen
Lüften und stößt an die Sonne. Man kann sie
in ihrem stachligen Grün antreffen, doch viel
öfter in ihrem zärtlichen Weiß. Ihre blassblauen
Blüten trägt sie gerne als duftiges Sommerkleid.

Amfeinen Hals der Poetin leuchten die violetten
Staubgefäße, Perlen auch in zartem Rosa.

Rosmarin blüht das ganze Jahr hindurch, singt und

 tanzt, ist fröhlich und flüstert den

Männern Geheimnisse zu und
entzündet ihr Blut für dunkle Leidenschaften.

In der Antike wurde Rosmarin hoch geehrt, erlebte
Zeremonien und zärtliche Rituale, wurde in
Weihrauch gehüllt und Rosmarin tanzte den

Mondtanz der Lilith.

So stärkt Rosmarin den Menschen das Gedächtnis

und wurde das Symbol der Treue

 

Das ist ein Text von einem "Liebhaber" 

Traurigkeit

dunkel... sehr dunkel... alles dunkel und traurig,
den duft von jasmin noch in der nase,
die augen geschlossen obwohl offen,
nichts sehend obwohl offen,
farben verblassen,
verlieren ihre wirkung,
glaube die natur hat die selbe stimmung,
regen.... wolken... traurigkeit,
kein schmetterling oder sonst ein getier
fliegt oder kriecht herum,
welche wonne als Du noch da warst!

Diese Zeilen widme ich Dir...... Rosmarin,
einer tollen Frau


Morgentau

 

 

Und das finde ich gar nicht nett, weil es so nicht stimmt. 

AUSZUG: In nahezu jeder Community dominieren Aktivisten der ersten Stunde, die aufeinander Bezug nehmen und sich bisweilen sogar durch Tarnidentitäten ins Gespräch bringen. Es gibt Leitwölfe, die in Diskussionen den Ton angeben und darüber wachen, wer in die Liste der empfehlenswerten Mitglieder aufgenommen wird. Beim Blog http://www.webstories.cc, der massenhaft Geschichten und Gedichte veröffentlicht, schmeckt beispielsweise eine Oberlehrerin vor, die inzwischen von anderen Bloggern in Gedichtform besungen wird. In einem Anagramm heißt es: »R...eizvoll höre ich Dich flüstern / O...ft chaotisch, manchmal lüstern. / S...chreibst genial perfekten Text, / M...achst betrunken, irr, behext. /A...ckerst tief in Deiner Seele, / R...öchelst heiß aus trockner Kehle ... / I...ch kann nur EIN Fazit ziehn /N...ur wer lebt, liebt ROSMARIN!«  

von Frieling aus einer Kolumne über das Bloggen

 

 

 

 
 


 

SEHR WICHTIG!

 
Wie Merkel, Schäuble & Co. dem internationalen Großkapital dabei
helfen die deutschen Bürger bis auf das letzte Hemd auszurauben.

www.fiskalpakt.info                ESM              www.target-2.de
         

 

 

 

Stop ESM Vertrag

 

 

 

 

 

 

    

 

 

Was ist der ESM-Vertrag?

Putsch der Regierung gegen das Volk
ESM-Vertrag: Mega-Bank + Super-Gau
Kurzanalyse vom Bund der Steuerzahler

 

ESM-Bank-Vertrag 
 
nicht ohne
Volksabstimmung

 

Keine Betriebsgenehmigung
für die unkontrollierbare ESM-Superbank

 

 

 

 

 

 

Der Sinn des Euro ist Europa

Der Sinn Deutschlands die

 

Gefährlicher Traum: D-Mark

der gefährliche Traum   ?

 

 

 teufelchen

 

 

 Alle die hier in dem Land der Dichter und Denker, hahahha, dem Land der Lügner, Träumer, Hartzer, Sesselfurzer, Feiglinge und Besserwisser in apokalyptische Demenz geraten sind, sollen in der Hölle schmoren und alle, die diese Lumpen zu dem gemacht haben, indem sie unsere Steuergelder verschleudern, anstatt für Arbeit und Wohlstand für jeden Bürger zu sorgen, gleich mit.  

 

Aber Merkelchen liebe ich. 

 

 

 

Banken abschaffen

Reiche abschaffen

Krankenkassen abschaffen

 

 

Verstaatlichen

Banken

Krankenkassen 

Universitäten

Krankenhäuser

Bahn

Post

Kapital

Gleiche Rechte und Pflichten für alle

Pflicht und Recht auf Arbeit

Absicherung vom Baby bis zum Rentner

 

 

 Deutschland als Nation

Auf die wir stolz sein können

Und unser Bestes geben dürfen

 

 

 

Erst wenn wir zurücklieben können, werden wir ein geistig und moralisch freies Land sein,

ohne Tunnelblick und ohne Angst.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. April 1961: Der wichtigste Tag der Geschichte

 

Faszination Apokalypse: Der Weltuntergang aus religiöser Sicht

 

Kann man DNA-Spuren fälschen?

 

Rauchverbote: sie retten Leben und schaden nicht

 

Ist Inzest ein Menschenrecht?

 

WTF Forensik - Autoerotischer Tod

 

 

 

 

INDEX

 
 

 

 


powered by Beepworld